Kroketten


Kroketten
Kroketten pl кул. кроке́ты

Allgemeines Lexikon. 2009.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kroketten — Kartoffelkroketten, tiefgefroren Kroketten oder Croquetten (frz.) sind panierte und frittierte Rollen oder Klöße aus verschiedenen Grundstoffen. Im deutschsprachigen Raum werden sie meistens aus Kartoffeln hergestellt und als Beilage serviert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kroketten nach Großmutters Art — Kroketten nach Großmutters Art …   Deutsch Wörterbuch

  • Croquetten — Kartoffelkroketten, tiefgefroren Kroketten oder Croquetten (frz.) sind panierte und fritierte Rollen oder Klöße aus verschiedenen Grundstoffen. In Deutschland werden sie meistens aus Kartoffeln hergestellt und als Beilage serviert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Krokette — Kartoffelkroketten, tiefgefroren Kroketten oder Croquetten (frz.) sind panierte und fritierte Rollen oder Klöße aus verschiedenen Grundstoffen. In Deutschland werden sie meistens aus Kartoffeln hergestellt und als Beilage serviert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bitterballen — are a savoury Dutch meat based snack, typically containing a mixture of beef (minced or chopped), beef broth, flour and butter for thickening, parsley, salt and pepper. This is also called ragout. Some recipes also include nutmeg and/or curry… …   Wikipedia

  • Croquette — For the game, see croquet. For the comic book, see Croket!. Cylindrical croquettes. A croquette is a small fried food roll containing usually as main ingredients mashed potatoes, and/or ground meat (veal, beef, chicken, or turkey), shellfish,… …   Wikipedia

  • Hausfrauen-Art — Als Garnitur (im 17. Jhd. aus französisch garniture, „Verzierung“ entlehnt) wird küchensprachlich die Beilage oder Sauce eines Gerichtes, die Füllung einer Teigpastete oder die Einlage einer Suppe bezeichnet. Es gibt mehrere hundert präzise… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausfrauen Art — Als Garnitur (im 17. Jhd. aus französisch garniture, „Verzierung“ entlehnt) wird küchensprachlich die Beilage oder Sauce eines Gerichtes, die Füllung einer Teigpastete oder die Einlage einer Suppe bezeichnet. Es gibt mehrere hundert präzise… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausfrauenart — Als Garnitur (im 17. Jhd. aus französisch garniture, „Verzierung“ entlehnt) wird küchensprachlich die Beilage oder Sauce eines Gerichtes, die Füllung einer Teigpastete oder die Einlage einer Suppe bezeichnet. Es gibt mehrere hundert präzise… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der klassischen Garnituren — Als Garnitur (im 17. Jhd. aus französisch garniture, „Verzierung“ entlehnt) wird küchensprachlich die Beilage oder Sauce eines Gerichtes, die Füllung einer Teigpastete oder die Einlage einer Suppe bezeichnet. Es gibt mehrere hundert präzise… …   Deutsch Wikipedia

  • Nelsonkotelett — Als Garnitur (im 17. Jhd. aus französisch garniture, „Verzierung“ entlehnt) wird küchensprachlich die Beilage oder Sauce eines Gerichtes, die Füllung einer Teigpastete oder die Einlage einer Suppe bezeichnet. Es gibt mehrere hundert präzise… …   Deutsch Wikipedia